So funktioniert's

Mitmachen

VorarlbergerInnen radeln beim "RADIUS - Vorarlberger Fahrradwettbewerb 2017", der lokalen traditionellen Aktion mit neuen Features, App und Website!

Infos über Anmeldung

Radfahren

Ein verkehrssicher ausgestattetes Fahrrad macht Spaß, unsere Tipps bringen Ihnen Sicherheit!

Mehr über's Radfahren

Gewinnen

Alle TeilnehmerInnen des "RADIUS - Vorarlberger Fahrradwettbewerb 2017" können beim Radel-Lotto von "Österreich radelt zur Arbeit" im Mai mitmachen und täglich gewinnen!

Infos zur Anmeldung

Neue App

Beim Radeln einfach Kilometer und Radeltage in den Radelkalender übertragen? Schnell und kostenlos per Smartphone-App!

Info zur App

Hauptpreis: Amsterdam

Unser Hauptpreis 2017: Viertägige Team-Reise in die Radl-Hauptstadt Amsterdam!

 

Mehr dazu

Bosch eBike Challenge

Heuer erstmals bei "Radelt zur Arbeit": Als Test-Team bewerben, den ganzen Mai eBikes testen und gewinnen!

So geht's 

Aktuelles aus Vorarlberg

Auch dieses Jahr gibt es wieder täglich tolle Preise von ABUS zu gewinnen. Neu dabei: die ZEFAL-Flasche im RZA-Design. Die zusätzlichen Sonderpreise...

Weiterlesen

Der beste Freund des Herzens ist die Vorbeugung durch Bewegung: Spazieren, tanzen, wandern, schwimmen ... und natürlich Radfahren auf dem Weg zur...

Weiterlesen

Die neue RZA-Spendenaktion: Mit der Stiftung Kindertraum Therapieräder für Kinder mit schweren Krankheiten oder Behinderungen finanzieren. Möchten Sie...

Weiterlesen

Erstmals sind zwei Arbeitgeber in Österreich als radfreundliche Betriebe zertifiziert worden: Die Karl-Franzens-Universität Graz und die...

Weiterlesen

Vorarlberger Netzwerk "Wirtschaft Mobil" überreicht Petition an Umweltminister Rupprechter für Erhöhung von Arbeitnehmer-Pauschale auf 500€....

Weiterlesen

Die neue Website, Bike Citizens App und die Bosch eBike Challenge sorgen für frischen Wind in der Kampagne und erschließen vielleicht auch einige neue...

Weiterlesen

Wir danken für die Unterstützung

Radelt zur Arbeit ist eine Kampagne der Radlobby

Die Radlobby Österreich setzt sich für radfreundliche Rahmenbedingungen und die Akzeptanz des Fahrrads als vollwertiges Verkehrsmittel ein.

zur Website